German
English

News

Retrospektive: 2015 - 2016 - 2017 - 2018

1 Album - 3 EPs - 7 Videos - Eine Retrospektive von Udo Herrmann. (11.04.2018)

2015-2016-2017-2018 | 1 Album - 3 EPs - 7 Videos

DEEP IMAGINATION "Wings To Fly (single-version)"

Video-Besprechung und Retrospektive von Udo Herrmann

Mit dem aktuellen Video "Wings To Fly (single-version)" beschließt Deep Imagination ein über 3 Jahre währendes Projekt, aus dem das Album "Carefully Kept Secrets" entstanden ist.

Das letzte von insgesamt 7 Videos erscheint daher auch so wie eine Zugabe, bei der die Künstler noch einmal vor den Vorhang treten und sich ihrem Publikum präsentieren. Anders als in den Videos davor, in denen es eher um die optische Untermalung der Musik geht, sieht man Thorsten Sudler-Mainz, den Kopf von Deep Imagination in "Wings To Fly (single-version)" an den Keyboards, seine Frau Ann Kareen Mainz und die Sängerin Oda Reiter am Mikrofon und nicht zuletzt den hervorragenden Musiker Günter Kaufmann an der Gitarre. So entsteht zumindest auf dem Bildschirm der Eindruck eines Live-Konzerts, bei dem man gerne dabei gewesen wäre.

Wenn man sich durch das Album hört, dessen Schöpfung 2015 begann, fällt auf, dass trotz der relativ langen Zeit eine deutliche Beständigkeit vorhanden ist. Was sich wie ein roter Faden durch die knapp eine Stunde spielende CD zieht, ist diese beruhigende Atmosphäre, getragen von der für Deep Imagination typischen und einzigartigen Soundgestaltung. Die geschickte Kombination von synthetischen Sounds, die teilweise irgendwie an Glas oder Kristall erinnern und kühl wie Eis klingen, aufgetaut durch die Wärme der sphärischen Voice-Tracks und veredelt mit Solo-Instrumenten wie Gitarre und Saxophon, erzeugen bei jedem Stück den Eindruck eines sorgfältig kreierten Menüs aus der Sterneküche der elektronischen Musik.

Und genauso wie mit einem Sterne-Menü ist es auch mit dem Album, das man nicht ständig, oder mal so nebenbei hört, sondern man muss es sich gönnen und in Ruhe genießen. In einer ruhigen Stunde mit einem Kopfhörer in seinem Lieblingssessel ist es wie ein kurzer Urlaub nach einem langen Tag. Und trotz der beständigen Grundstruktur der Titel wird es nicht langweilig oder vorhersehbar, sondern lässt je nach Stimmung immer wieder neue Eindrücke und Interpretationen zu.

So ist das Album "Carefully Kept Secrets" eine besondere Art von Crossover, bei dem verschiedene Musikrichtungen und Einflüsse fast zu einem neuen Genre führen und Deep Imagination unverwechselbar macht.

Wie Thorsten Sudler-Mainz ankündigte, ist er bereits voller neuer Ideen und Schaffenskraft und wird sich für unbestimmte Zeit kreativ in sein Studio zurückziehen. So darf man schon gespannt sein, welche neuen Inspirationen und Visionen zu weiteren musikalischen Höhepunkten führen und neue Akzente setzen werden. (Udo Herrmann)

Das video auf YouTube:

https://youtu.be/Ff9eQhyRPg8

Das Video auf VEVO:


https://www.vevo.com/watch/deep-imagination/wings-to-fly/DEA301897017